bad-abbach.info

Information zu Bad Abbach

Drei Sterne leuchten über dem „Hotel Elisabeth“

Elisabeth 2Hotelier Dieter Müller freut die hohe Klassifizierung

muellerEinen wahren Sterneregen gab es für Bayerns Unterkunftsbetriebe: Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil und Ulrich N. Brandl, Präsident des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes DEHOGA Bayern, überreichten im feierlichen Rahmen des Ludwig-Erhard-Festsaals im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie an insgesamt 92 Betriebe die Klassifizierungsurkunden der Deutschen Hotelklassifizierung.

Träger dieser Hotelklassifizierung ist der Bayerische Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Bayern e.V. (BHG-DEHOGA Bayern), in dessen Auftrag die Bayern Tourist GmbH (BTG) die Klassifizierung durchführt, der sich die Hotels alle drei Jahre neu stellen müssen.
Auch Hotelier Dieter Müller vom hiesigen „Hotel Elisabeth" am Ratsdienerweg ließ seinen Betrieb erneut klassifizieren und erreichte wieder eine „Drei-Sterne-Auszeichnung". Dies freut den Jungunternehmer umsomehr, da es immer schwieriger wird, dem geforderten hohen Stand an Qualität und Service zu entsprechen.
Wirtschaftsminister Martin Zeil betonte bei der Urkundenvergabe: „Die Sterne sind ein sichtbarer Beleg für die hohe Qualität der bayerischen Gastlichkeit. Sie fördern das Image der einzelnen Häuser und sind eine Trumpfkarte gegenüber der Konkurrenz im In- und Ausland. Mit den neuen Zertifizierungen baut Bayern seine Spitzenposition als hochwertiges
Urlaubsland weiter aus."